Der Schulfotograf kommt!

Liebe Eltern!

Wie schon in einem meiner vorhergehenden Nachrichten angekündigt, kommt vom

9.1.2018 bis 12.1.2018

der Schulfotograf zu uns an die Schule.
Den tatsächlichen Tag bestimmt der Klassenvorstand.

Aufgrund eines Erlasses des SSR habe ich mich bereit erklärt im Namen des EV die Organisation und Beauftragung zu übernehmen. Ansonsten wären die Fotos, wie in der Ankündigung, nach Hause geschickt worden, und und und.

Kurz zum Ablauf:
Bis spätestens zum Tag des Fototermins muss Ihr Kind die ausgefüllte Bestellung in die Schule mitnehmen.
Es gibt zwei Arten von Fotos:

  • welche die man bei nicht gefallen retournieren kann, und
  • welche, die man nehmen muss.

Jene die man nehmen MUSS sind bestellte Passfotos (EU konform, versehen mit Stempel und Datum), und Freundschaftsfotos.
Letztere müssen sogar von allen abgebildeten gekauft werden.

Die Bestellung selbst gilt als Zustimmung zum fotografiert werden (braucht man heut zu Tage).

Nach der Ausarbeitung der Bilder kommt eine Mitarbeiterin des Fotostudios in die Schule, und teilt diese, gegen Bezahlung, an Dein Kind aus. Der Termin wird angekündigt, bitte gebt zu diesem Zeitpunkt dann Eurem Kund das Geld mit – Danke!

Sollte Dein Kind in dieser Woche krank sein besteht die Möglichkeit am 13.4.2018 und am 14.4.2018 dieses zu gleichen Konditionen im Fotostudio nachzuholen. Allerdings bitten die Damen und Herren um eine Terminvereinbarung.

Die HP unseres Fotopartners findet Ihr hier, befinden tut er sich

hier.

Anbei noch, falls Euer Kind die Anmeldung verliert, oder nicht mitbringt, oder was auch immer, die Bestellung zum selbst ausdrucken.

Elterninfo Fotograf 2018