UNTIS – der elektronische Stundenplan

Liebe Eltern!

Bei der Hauptversammlung kam der Wunsch auf auch in der Unterstufe, die Oberstufe hat den Zugang schon, den Stundenplan, inklusive der Supplierungen, in einer elektronischen Form immer und überall zur Verfügung zu haben.
Dieses hätte den Vorteil, beim Packen der Schulsachen noch rechtzeitig von zuhause einen Blick auf den folgenden Tag, bzw. seine Stundeneinteilung, werfen zu können.

Ich habe dieses Thema beim SGA thematisiert, und ich erwarte noch eine Antwort seitens der Direktion.
Den Schülerzugang sehe ich recht gegenwindslos, ob der Zugang für Eltern durch eine notwendige Lizenzerweiterung mit Kosten verbunden ist, ist noch offen.

Ebenfalls kam die Frage auf, warum die Unterstufen jetzt nicht mehr über die Tafel in der Aula über etwaige Verschiebungen im Stundenplan informiert würden, sondern über Klasseninformationen durch den Schulwart.
Mir wurde mit versichert, dass die persönliche Information nur eine Zusatzinformation darstellt, die elektronische Information auf der Tafel jederzeit parallel statt findet.

Auf jeden Fall, sollte auch der Zugang, wenn kostenpflichtig in einem vertretbaren Rahmen, für die Eltern kommen, es gibt die zugehörigen Apps im jeweiligen Appstore für Android und Apple.

Wer einen Blick auf das Programm werden will findet hier Infos zu Untis selbst.

Neuerungen zum Thema Spindschlüssel

Gestern, im Zuge der SGA Sitzung, wurde folgendes Missverständnis, bzw. Neuerung abgeklärt:

Seit heuer hat JEDER Schüler wieder einen EIGENEN SPIND.

Möglich wurde dieses dadurch, dass unsere Schule im Sommer für alle Spinde Schlüssel kaufte, auch für jene, die seit einiger Zeit, wegen verlorener Schlüsseln, versperrt waren.

In Folge dessen ist es auch nicht mehr notwendig, dass sich SchülerInnen einen Spind teilen müssen.
Dieses Spind-Sharing hatte in der Vergangenheit zur Folge, dass sich SchülerInnen, bzw. deren Eltern, den Schlüssel nachmachen ließen, und diesen, verständlicher Weise, am Ende des Schuljahres nicht mehr zurück gaben (schließlich hat man ihn ja selbst gezahlt)..
Als mögliche Lösung wurde dieses ins Auge gefasst, das der Portier/Schulwart genau diese Vorgangsweise empfahl.
Er wurde angewiesen, dass diese Information FALSCH war, und dieses NICHT mehr, bzw. nie hat, ausgegeben wird.

ES IST NICHT GESTATTET SPINDSCHLÜSSEL NACHMACHEN ZU LASSEN!

Sollte ein Spindschlüssel verloren gehen, so ist dieses dem Portier/Schulwart zu melden, und gegen Kostenersatz wird ein neuer ausgegeben.

Auch in Ihrem Interesse bitte ich diese Richtlinie zu befolgen, den auch Sie wollen es garantiert nicht, das jemand anderer ein Schlüssel zum Spind Ihres Kindes hat – Danke!

EV-Ausschussitzung 11/2017

Liebe Klassenelternvertreter!

Ich darf Euch herzlich zur nächsten EV-Ausschusssitzung am

7/11/2017 ab 18:00 Uhr im Speisesaal

einladen!

EV-Ausschussitzung 11/2017

Natürlich sind ALLE Eltern herzlich willkommen, stimmberechtigt sind jedoch nur die KEVs, bzw. deren Vertreter!

Das Protokoll der Hauptversammlung kommt separat, genauso wie die  Agenda.

Chill Out 2018

Wie alle Jahre veranstalten wir am letzten Donnerstag vor Semesterschluss, sprich heuer am 1.2.2018  für unsere Unterstufenschüler das

Chill Out

 

Dazu suchen wir Freiwillige, für u.a. folgende „Dienste“:

  • Kassa
  • Gangaufsicht
  • Getränkeverkauf
  • Waffel backen
  • Schminken

Bitte melden Sie sich entweder über das Kontaktformular (in der rechten Spalte), bei Ihren Klassenelternvertreter, oder bei einer der EV-Sitzungen bei uns – Danke!

Zu verdienen gibts nix, außer den Lohn der glücklichen Kinderaugen!
Der Reinerlös kommt unseren Kindern zugute!

Folgendes gilt es zu beachten: Da es sich hierbei um eine Veranstaltung des Elternvereins handelt dürfen aus vereinsrechtlichen Gründen nur Mitglieder des Elternvereins mitarbeiten.

Chill Out 2018